mV

Abkürzung für Millivolt, Maßeinheit der elektrischen Spannung. Wenn ein elektrischer Leiter bei einem Widerstand von 1 Ohm von 1 Ampere Strom durchflossen wird, liegt an ihm gemäß dem Ohmschen Gesetz eine Spannung von 1 Volt ( = 1000 mV) an.

1 Millivolt = 1 tausendstel Volt (0.001 Volt) = 1000 µV

.