Analytischer Verstand 

Füher als der Teil unseres Verstandes bezeichnet, der ausschließlich vernünftig denkt und der in seinen Wahrnehmungen, Schlussfolgerungen und Entscheidungen nicht durch schmerzliche Erfahrungen der Vergangenheit beeinflusst wird. Man könnte deshalb geneigt sein, den A.V. als Synonym für “Bewusstsein” (als Gegenteil von “Unterbewusstsein”) anzusehen. 

Aus spiritueller* Sicht könnte man sagen, dass A.V. eigentlich eine Fehlbezeichnung ist. Es handelt sich dabei nicht um etwas, das im Gehirn lokalisiert ist, sondern der A.V. gilt inzwischen als eine Manifestation der “Seele”. Gemeint ist damit das Individuum in seiner Eigenschaft als geistiges Wesen.

Siehe auch Reaktiver Verstand*