Saint Hill Special Briefing Couse (SHSBC), Deutsch: Saint Hill spezieller Unterweisungskurs

Hubbard hatte 1959 bei East Grinstead/Sussex in England ein Anwesen erworben, das sich auf einem Hügel mit dem Namen
Saint Hill* befand. Er nahm dort für einige Jahre seinen Wohnsitz und hielt Anfang der 1960er Jahre regelmäßig Vorträge vor Personen ab, die sich von ihm zu Auditoren ausbilden ließen. Diese Vorträge, die alle auf Tonband aufgezeichnet wurden und heute noch erhalten sind, werden als “SHSBC” bezeichnet. Darin wird Hubbards Auditingtechnik zum Teil sehr detailliert beschrieben. Die von ihm vermittelten Sachverhalte beruhten alle auf den Erkenntnissen, die er zu dieser Zeit hatte.

Manches hat Hubbard später revidiert, und manche von ihm damals favorisierte Technik wurde durch eine andere ersetzt. Zur heutigen Ausbildung von Auditoren gehört nach wie vor, dass sie Vorträge, die Hubbard auf dem SHSBC gehalten hat, durch das Abspielen von Tonträgern “studieren” müssen.        

.