Somatik  (griech. soma für Körper)

Bei Hubbard ist dieses Wort, das die Medizin nicht kennt, eine Bezeichnung für körperliches Empfinden oder Krankheit. Damit ist also ein leichter Schnupfen ebenso gemeint wie ein Herzinfarkt. Somatiken gelten bei Hubbard fast immer als geistig verursacht. Und tatsächlich ist es so, dass mit
NED*  sehr häufig die spezifische Verursachung gefunden und “gehandhabt” werden kann. Dies unterstreicht die philosophische Aussage Hubbards, dass Geist über Materie steht.  

In der Scientology-Organisation geht das so weit, dass Mitarbeiter bei einer Erkältung zu Ethik einbestellt werden und ihre Verfehlungen aufschreiben müssen. Am E-Meter wird anschließend überprüft, ob die Niederschrift vollständig war oder ob noch etwas verschwiegen wurde. Man will damit sicherstellen, dass die Mitarbeiter (Staffs) nichts tun, das gegen die organisationsinternen Vorschriften verstößt.

Wer einen Unfall erleidet und dadurch Somatiken hat, gilt als PTS*.  

.