Xenu

Eine Phantasiegestalt aus
OT III*.

Xenu ist möglicherweise abgeleitet vom griechischen Xenos  (Fremder). Gelegentlich wird erwähnt, dass der Name auch “Xemu” gelautet haben könnte. Hubbard* hatte seine Geschichte handschriftlich zu Papier gebracht. Aus ihr ist nicht eindeutig zu entnehmen, ob der entscheidende Buchstabe ein “n” oder ein “m” sein sollte.

Xenu wird beschrieben als ein Diktator, der vor 75 Millionen Jahren 76 Planeten beherrschte, von denen einer die Erde war. Wegen einer extremen Überbevölkerung befahl Xenu einen Supergenozid dem insgesamt ca. 13 Billionen Menschen zum Opfer fielen. Die Details sind über den Link in der ersten Zeile nachzulesen. Der Verfasser weist dort anhand naturwissenschaftlicher Fakten lückenlos nach, dass Hubbards Schilderungen aus den 1960er Jahren bar jeder Wahrheit waren. Es handelte sich dabei mutmaßlich um Wahnvorstellungen.

.